27. Mai 2015

2. Revit Anwender Treffen in Berlin

Das zweite Revit Anwender Treffen in Berlin ist nun fest terminiert.

Wann: 9.Juli 2015
Uhrzeit: 17.00 - 19.00 Uhr
Wo: Leonhardt, Andrä und Partner








Rosenthaler Str. 40/41, 10178 Berlin

Anmeldung bei: Oliver Langwich  /  Thomas Hehle

Anmeldefrist bis zum: 2.Juli 2015

Schwerpunkt: Neuerungen in Revit 2016 + Austausch und Netzwerken

Teilnehmeranzahl (max): 20


7. Mai 2015

2. RUG Treffen in Hamburg fällt aus

Das 2. Norddeutsche Treffen am 13.05.2015 in Hamburg fällt leider aus. Das Treffen werden wir bei ausreichendem Interesse in der zweiten Jahreshälfte nach den Sommerferien nachholen.

4. Mai 2015

3. Revit User Treffen in Frankfurt

Unser 3. Revit  User Treffen in Frankfurt ist nun fix.

Wann: 02.06.2015 von 18.00 - 20.00 Uhr
Wo: Frankfurt/M. - NordWestZentrum, Limescorso 8
Treffpunkt: Wie beim letzten Mal, Beschreibung Bild unten

Teilnehmerzahl: max. 50

Anmeldung: Oliver Langwich oder Thomas Hehle
Anmeldefrist: 26.05.2015

Schwerpunkt: Was ist Neu in Revit 2016

Inhalt: Der Schwerpunkt sagt eigentlich schon Alles. Ich werde euch persönlich über Alle Neuigkeiten die uns in der 2016er Version erwarten berichten.








1. Mai 2015

RUG Treffen Hamburg - Erinnerung

Am 13.Mai 2015 findet das 2.Norddeutsche RUG Treffen in Hamburg statt.

Einen ausführlicheren Blog hatte ich bereits in diesem Beitrag verfasst.

Leider haben wir hierfür noch keine Anmeldung erhalten. Die Anmeldefrist endet am 06.Mai 2015. Sollten wir bis dahin weniger als 10 Anmeldungen erhalten, werden wir das Treffen absagen müssen. Ihr werdet auf jeden Fall noch einmal vorher informiert. Falls das Treffen nicht stattfindet, werden wir es zu einem späteren Zeitpunkt wiederholen.

Rückblick 1. Revit Anwendertreffen in Stuttgart

Das erste Revit User Treffen in Stuttgart am 16.04.2015 fand mit 40 Teilnehmern statt. Zur gelungen Veranstaltung trug auch unser Gastgeber, Boll und Partner bei, der uns hervorragend bewirtete.


Der Vortrag von Kirstin Bunsendal  über "Große Projekte mit Revit" wurde anschließend sehr kontrovers diskutiert. Der Vortrag zeigte, wie in Großen Projekten zusammengearbeitet werden kann. Erstaunen hat sicherlich die Tatsache hervorgerufen, das man auch mit mehr als 100 verlinkte Revit Dateien im Projket noch erfolgreich handeln kann. Gerade bei Architekten und Tragwerksplaner rief eine Aussage doch ein erhebliches Kopfschütteln hervor. Die Tatsache das der Tragwerksplaner für den Rohbau verantwortlich sein soll, hat gerade die Architekten überrascht. Das zeigt aber, das in diesem Zusammenhang noch viel Arbeit auf uns wartet.



Auch diese gelungene Veranstaltung zeigt uns, das die Revit User Group mit diesen Treffen auf dem richtigen Weg ist. Wir werden deshalb weitere Treffen organisieren. All diejenigen die diesmal keine Zeit hatten, sind deshalb recht herzlich eingeladen, daran teilzunehmen. Auch diesmal wieder unsere Bitte: Schreibt mir oder Oliver eure Wunsch Themen.