23. Februar 2016

Nachlese 1.RUG D-A-CH Treffen in Würzburg

Am Dienstag den 18.02.2016 fand in Würzburg das erste Treffen der RUG D-A-CH in Franken statt. Mit 24 Teilnehmern war das Treffen sehr gut besucht. Das Treffen fand im IGZ (Innovationszentrum) in Würzburg statt. Der Name passte wunderbar zu unserem Treffen. Das IGZ wurde durch seinen Geschäftsführer entsprechend vorgestellt, und deren Arbeit auch erläutert.
An dieser Stelle noch einmal vielen Dank für die Bereitstellung der Räume.
Die Arbeit der RUG D-A-CH wurden von Kirstin und mir vorgestellt. Da Kirstin schon mehrere Jahre in Australien gearbeitet hatte, konnte sie uns die Arbeitsweise der Revit User Groups näher erläutern, und vor allem wie wichtig sie sind.
Sehr gefreut hat es uns auch, das bei diesem Treffen alle Gewerke vertreten waren. Architektur und Tragwerksplaner hielten sich in etwa die Waage. Ein kleinerer Teil gehörte zur TGA.

Der Vortrag von Kirstin "Große Projekte in Revit", hat sicherlich alle gefesselt, und uns einen ersten Einblick gegeben was wir in Bezug auf BIM und Revit tun bzw. besser lassen sollten.

Anbei ein paar Stichpunkte der Themen die besprochen wurden:

  • BIM News Deutschland / England: Die Unterschiedlichen Ziele beider Länder
  • Was sind Große Projekte ?
  • Themenbereiche: BIM managen und Modellstruktur in Revit
  • BIM managen: Viel Reden, aktiv sein, Regelmäßige Meetings, Regelmäßiges Feedback, BIM Fahrplan
  • Modellstruktur: Untergliederung, Arbeitsbereiche, Verknüpfungen
  • Arten von Modellen: Supportmodelle, Arbeitsmodelle, Plotmodelle
  • Modellstruktur nach Funktion: Kleine, Mittlere und Große Projekte
  • Beispiele von Großprojekten
  • Arbeitsbereiche und Verknüpfungen: Pro und Contra
  • Tipps: Projektnavigator, Zentraldatei, Design Optionen, Bildausschnitte, Shortcuts, Sammeldateien, Vorbereitung
  • Arbeiten mit Modellen: Goldene Regeln
Nachfolgend noch ein paar Impressionen vom Abend:










12. Februar 2016

2. RUG D-A-CH Treffen im Rheinland

Nach dem sehr erfolgreichen Treffen bei Schüßler-Plan in Düsseldorf, wird das nächste Treffen in Köln stattfinden. 
Der Gastgeber in Köln wird, wie schon in Berlin am 10.03.2016, die Unternehmensgruppe BUNG sein. Auf Wunsch des Gastgebers wird das Thema Infrastrukturbauwerke mit Revit auch hier noch einmal den Schwerpunkt bilden. Genauere Infos zu den Referenten und Inhalten werden wir Euch noch mitteilen.
Achtung: Wie schon in Berlin, wird das Treffen von 10.00 bis 14.00 Uhr stattfinden. Unser Gastgeber sorgt neben den Getränken auch für eine kleine Stärkung am Mittag. Dafür möchten wir uns schon im voraus recht herzlich bedanken.

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt. Meldet Euch deshalb bitte schnelle wie gewohnt bei Oliver oder mir an.

Wann: 11.05.2015
Wo: Max-Planck-Straße 29, 50858 Köln
Anmeldefrist: 04.05.2016
Teilnehmerzahl: max. 25
Anmeldung: Oliver Langwich / Thomas Hehle (formlose Email mit Namen)

Die Teilnahme ist kostenlos!!

Agenda:
Infrastrukturbauwerke  mit Revit - Infols folgen in Kürze

Wir freuen uns schon auf die Vorträge und die interessanten Diskussionen mit Euch und hoffen auf zahlreiches erscheinen.

Oliver Langwich - Thomas Hehle



3. Februar 2016

4. RUG D-A-CH Treffen in Berlin - Infrastrukturbauwerke

Das nächste RUG Treffen in Berlin wird in den Räumen der Unternehmensgruppe BUNG stattfinden.
Auf Wunsch des Gastgebers wird das Thema Infrastrukturbauwerke mit Revit den Schwerpunkt bilden. Genauere Infos zu den Referent(en) und Inhalten, werden wir Euch in den nächsten zwei Wochen noch geben.
Erstmals wird das Treffen auch tagsüber stattfinden, von 10.00 bis 14.00 Uhr. Unser Gastgeber sorgt neben dem benötigten Kaffee dann auch für eine kleine Stärkung am Mittag. Dafür möchte ich mich schon einmal recht herzlich bedanken!!
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 20, deshalb meldet Euch bitte schnell und wie gewohnt bei mir oder Oliver an
 
Gastgeber: Unternehmensgruppe BUNG
Wann: 10.03.2016
Wo: 10829 Berlin, Sachsendamm 6
Anmeldefrist: 18.02.2015
Teilnehmerzahl: max. 20
Anmeldung: Oliver Langwich / Thomas Hehle

Die Teilnahme ist kostenlos!!


Agenda:
Infrastrukturbauwerke mit Revit – Genaue Infos folgen noch.
 
Wir freuen uns schon auf die Vorträge und die interessanten Diskussionen mit Euch und hoffen auf zahlreiches Erscheinen. 
Thomas Hehle, Oliver Langwich,